Mikroluftblasenabscheider Spirovent Solar AutoClose, horizontal

Für höhere Anlagensicherheit im Solarsystem


Mikroluftblasenabscheider Spirovent Solar AutoClose, horizontal

Luft in Solarflüssigkeiten

Im Gegensatz zu Wasser ist die Viskosität von glykolhaltigen Flüssigkeiten wesentlich höher. Je nach Konzentration der Flüssigkeit benötigen Luftbläschen mehrere Stunden um aufzusteigen. In der Flüssigkeit eingeschlossene Luftblasen verbleiben somit im Volumenstrom und durchlaufen die gesamte Anlage.
Die Folge: Zirkulations-, Wärmeübergangs- und Korrosionsprobleme.
Durch die fest angeordneten Widerstände im Spirorohr werden die Luftbläschen zum Aufsteigen gezwungen. Einbauort muss nicht an der höchsten Stelle erfolgen, sondern unmittelbar am Solarvorlauf.
Temperatur: max. 180°C
Betriebsdruck: max. 10 bar
Gehäuse: Messing
„AutoClose”
Diese Ausführung bietet zusätzlich eine Erkennung zwischen Luft und Dampf und schließt automatisch beim Erreichen der Verdampfungstemperatur. Damit ist es möglich, Solaranlagen ständig und effektiv luftfrei zu halten.

Vorteile:
• Keine Stagnation durch Dampfaustritt
• Kein Flüssigkeitsverlust
• Keine frühzeitige Zersetzung der Solarflüssigkeit
• Immer eine luftfreie Anlage mit optimaler Leistung
Varianten

125,00 €

  • verfügbar
  • 3-5 Werktage Lieferzeit


Download
Datenblatt
97_018_35--DBL-01-de[1].pdf
Adobe Acrobat Dokument 467.1 KB